Beiträge

Übungen gegen Schnarchen
Los geht`s: Mit den praktischen Übungen gegen Schnarchen sollte man am besten gleich beginnen, denn eine trainierte Gaumen- und Rachenmuskulatur sorgt ziemlich bald für einen ruhigen, schnarchfreien Schlaf.
Schnarchen an sich ist noch keine Erkrankung, allerdings häufig eine starke Lärmbelästigung für den Bettpartner. Gesundheitlich riskant wird es in der Tat, wenn Unregelmäßigkeiten beim Atmen oder wiederholt Atemstillstände entstehen, die länger als 10 Sekunden dauern. Hierbei fällt der Sauerstoffgehalt des Blutes ab (Hypoxämie), was zu chronischen Gesundheitsstörungen führen kann.
Tipps gegen Schnarchen
Manchmal muss man einfach Tipps ausprobieren. Zugegeben, es gibt Tipps gegen Schnarchen, die leicht umzusetzen sind und andere die eine Lebensumstellung oder womöglich eine Operation voraussetzen. Es macht also Sinn mit den einfacheren zu beginnen.