Schnarchring-ABC

Mit dem Schnarchring-ABC erläutern wir das Produkt und geben Informationen über Trageweise, Qualitätsunterschiede und Ausführungen. Lesen Sie sich ein, probieren risikofrei das Produkt und entscheiden für sich, ob es eine sinnvolle Lösung gegen Schnarchen sein kann.

A wie Akupressur oder Akupressur-Ring

Der Sleepring wirkt als Akupressur-Ring. Die Akupressur ist ein prophylaktisch und therapeutisch angewandtes Heilverfahren, welches in der TCM-Traditionellen Chinesischen Medizin seit Jahrhunderten erfolgreich angewandt wird. Durch die aktive Druckmassage am kleinen Finger wird die Atmung gestärkt und somit gegen Schnarchen eingesetzt.

C wie Chinaprodukt vs. Premium-Sleepring aus Deutschland
D wie Dies und Jenes
E wie Effekt
F wie Funktionalität
G wie Größe – beim Schnarchring kommt es auf die Größe an!
H wie Herstellung
I wie Innovativ
J wie JA zum Ausprobieren
K wie Kunden
L wie Langlebigkeit
M wie Mittel gegen Schnarchen
N wie Nebenwirkungen
O wie Operation gegen Schnarchen
P wir Premium-Sleepring
Qu wie Qualität
R wie Risiko
S wie Sleepring
T wie Tragen eines Schnarchrings

Der Akupressur-Ring gegen Schnarchen wird während des Schlafens getragen. Er wird kurz vor dem Zubettgehen – etwa 15 bis 30 Minuten vorher – angelegt und hat dann Zeit seine Wirkung zu entfalten. Nach dem Aufwachen kann er wieder abgenommen werden. Er sollte allerdings nicht länger als 12 Stunden getragen werden.

Die Wirkung des Schnarchrings* wird von unterschiedlichen Faktoren beeinflusst: Ursache des Schnarchens, Ernährung, Fitnesslevel, Alkohol- und Schlaftablettenkonsum etc. Der Sleepring ist keine Lösung gegen Schlafapnoe

W wie Wirkung

Auch der parallele Einsatz eines Nasenspreizers hat sich bewährt. Trägt man den Schnarchring und gleichzeitig den Sleepbit, wird die Atmung doppelt unterstützt.

Ob sich die Wirkung der Akupressur über die Jahre verändert? Hierzu gibt es noch keine Langzeituntersuchungen, da es den Anti-Schnarchring erst seit ein paar Jahren gibt. Nach unseren Erkenntnissen und Rückmeldungen der Kunden nimmt die Wirkung über einen längeren Zeitraum nicht ab.

XYZ wie XYZ über den Schnarchring

Datum des Beitrags: 22.07.2019
Datum der Überarbeitung: 30.03.2020

Der Autor Michael Horn befasst sich seit über 25 Jahren mit dem Thema gesunder Schlaf. In dieser Zeit konnte er und sein Team schon vielen Menschen zu erholsamen Nächten verhelfen. Als Anti-Schnarch-Coach, Autor und Vortragsredner ist er eine feste Größe auf Fachsymposien.


Auch Sie können von dem langjährigen Erfahrungsschatz von Herrn Horn profitieren und ihn als Anti-Schnarch-Coach buchen.

Michael Horn
Autor & Anti-Schnarch-Experte

Vielleicht interessiert Sie auch?

Datum: 30.03.2020


,

Häufig wird in Gesprächen über Schnarchen, Atemaussetzer oder auch bei anderen Störungen während des Schlafs empfohlen, sich im Schlaflabor untersuchen zu lassen. Diese Zentren oder ähnliche medizinische Einrichtungen sind allerdings nicht jedem geläufig bzw. all zu bekannt. Hier soll erläutert werden, was sich hinter diesem Begriff verbirgt, wer sich hier untersuchen lassen sollte und wie man das richtige Schlaflabor findet.

Diese Website verwendet Cookies.